So macht man Frühling

Der Wunsch, die lebendige tschechische Kultur in Bremen noch bekannter zu machen, hat uns dazu bewegt, ein Festival ins Leben zu rufen. Den ersten Jahrgang haben wir im Rahmen des Deutsch-Tschechischen Kulturfrühlings veranstaltet, der als Projekt vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds ausgerufen wurde. Damit war auch gleich der richtige Name auf der Welt, denn wir wollten zeigen: So macht man Frühling!

Der Corona-Virus zwingt uns, unser Festival in diesem Jahr umzubenennen in So macht man Frühling im Herbst, dort ist nun das der Situation angepasste Programm zu finden.

Wir danken hiermit ausdrücklich allen Sponsoren des Festivals.