Wagen und gewinnen

In Norddeutschland, wo geographisch und geschichtlich eher Dänemark, die Niederlande oder gar – wegen des Handels – südamerikanische Länder bekannt sind, wagen wir es, das Land näher vorzustellen, mit dem Deutschland heute die längste Nachbargrenze hat: die Tschechische Republik.

Wir wollen neue Akteure in den verschiedensten Bereichen der Zivilgesellschaft ansprechen und für eine deutsch-tschechische Zusammenarbeit gewinnen.

Wir bieten an: interessante Ideen, Vermittlung von Projektpartnern, Hilfe bei der Entwicklung von Konzepten für neue Projekte sowie inhaltliche und organisatorische Beratung, Begleitung beim Fundraising.